T. 062 926 90 00
Information zur aktuellen Situation

Verschiedene Präsenzunterrichte können unter den aktuellen Pandemie-Bestimmungen und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen wieder stattfinden. Eine Umstellung auf Fernunterricht ist weiterhin für diejenigen Angebote oder Angebotsteile vorgesehen, in denen Präsenzunterricht nicht möglich ist oder bei denen sich Fernunterricht besonders bewährt hat. Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer informieren wir per E-Mail.

Branchenspezialitäten - strategische Führung auf den Punkt gebracht - BSP

Das Seminar – ein Muss für alle Branchen-Quereinsteiger, ein Update für Führungspersönlichkeiten im Schweizerischen Gesundheitswesen. Sie verschaffen sich einen Überblick über die wichtigsten Akteure und die Strukturen des Gesundheitswesens Schweiz. Aufgabenverteilung und Finanzströme werden identifiziert. Sie diskutieren und interpretieren aktuelle Branchenereignisse aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zu Themen wie Vermarktung und Qualitätsmanagement gewinnen Sie einen starken betriebswirtschaftlichen Bezug.

Sie erarbeiten die Themen zielgruppenspezifisch, Ihre Bedürfnisse stehen im Fokus.
Mit dem erworbenen Hintergrundwissen zeigen Sie sich als kompetenter und gewinnender Gesprächspartner zu Themen und Herausforderungen Ihrer Branche.
 

Zielgruppen

Branchenquereinsteiger, Verwaltungsräte sowie Mitarbeitende mit neuer Funktion auf Stufe Geschäftsleitung, Direktionsstab, Kaderstufe von Leistungserbringern wie Spitälern, Psychiatrien, Rehabilitationskliniken, Langzeitpflegeinstitutionen, Regulierern wie Gesundheitsdirektionen oder Finanzieren wie Krankenversicherungen

Handlungskompetenzen

Sie setzen Massnahmen zur strategischen und operativen Steuerung des Unternehmens um. Sie agieren mit Ihren internen und externen Netzwerken.

Inhalte

  • Gesundheitswesen Schweiz - ein Überblick
  • Organisation Spital - eine komplexe Expertenorganisation
  • Spannungsverhältnis zwischen strategischer und operativer Führung
  • Mit der richtigen Strategie in eine erfolgreiche Zukunft
  • Lean Hospital als Schlüssel zum Erfolg
  • Mit einer cleveren Finanzierungsstrategie nachhaltig wirtschaften
  • Die IT als strategisches Instrument der Zukunft
  • Umgang mit Mediien, erfolgreiche Vermarktung, Ansprache next generation
  • Qualität der Leistungserbringung als Differenzierungsmerkmal
  • Vertiefungsthema nach Wahl: Kostenrechnung / Tarifwesen
  • Strittige Fallbeispiele mit Interpretation und Auswirkungen auf den Betrieb

Hinweise

Moderation: André Zemp, CEO, Stadtspital Triemli und Waid, Zürich

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten eine Bestätigung von H+ Bildung.

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Ansprechperson

Brigitte Frey
Seminarorganisatorin Führung und Betriebswirtschaft T. 062 926 90 12

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
« Ich habe einen guten Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten gewonnen. Sehr gut gefallen hat mir die Diskussion über Risiken, welche die Praxis erst recht näher bringt. »
R. Wyer, Stadt Zürich, Amt für Hochbauten
« Sehr guter Mix aus Gesamtsicht und punktuellem Eintauchen in Einzelfelder gibt Weitblick, schafft Verständnis und Klarheit, sehr wertvoll, Danke! »
G. Burger, Kantonsspital Nidwalden
« Seminar hält, was es verspricht. Interessante Facts und Inputs für die "Spitalpraxis". Besten Dank. »
K. Ulmi, Spital Lachen AG
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.