T. 062 926 90 00

Leadership in Gesundheitsinstitutionen - LEA

Als Mitglied des Kaders üben Führungsfachleute alle mit der Teamleitung verbundenen komplexen Aufgaben und Funktionen sowohl im mitarbeiterbezogenen Bereich als auch in betriebswirtschaftlicher Hinsicht verantwortungsvoll und erfolgreich aus. Dieser Lehrgang befähigt die Teilnehmenden zur Übernahme der Leadership-Aufgabe. Er vermittelt neuste Erkenntnisse der modernen Mitarbeiterführung, fördert die Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsverhalten und stärkt auf vielfache Weise die Kommunikationsfähigkeit. Dieses Seminar ist ein erster Schritt zum «Eidgenössischen Fachausweis Führungsfachfrau / Führungsfachmann».

Informationen zum eidgenössischen Fachausweis finden Sie unter: www.svf-asfc.ch

ProzentWeiterbildungsfinanzierung vom Bund
mehr Informationen

 

 

 

Zielgruppen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen in Spitälern, Kliniken, Heimen, Spitex-Organisationen und weiteren Gesundheitsinstitutionen, die eine Gruppe oder ein Team führen oder dafür vorgesehen sind.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufslehre

Handlungskompetenzen

Sie sind in der Lage, sich persönlich (privat oder beruflich) kritisch zu hinterfragen und entsprechende, korrigierende Massnahmen zur nachhaltigen Verhaltensänderung einzuleiten. Sie organisieren sich im Aufgabengebiet selber so, dass ein effektives und effizientes Arbeiten möglich ist. Sie kommunizieren situationsgerecht mit den Mitgliedern des Teams / der Gruppe, führen visualisierte Präsentationen adressatengerecht durch und bewältigen vorhandene Konflikte im Team / in der Gruppe. Sie reflektieren die Situation in der Gruppe / im Team und wirken situationsgerecht effektiv und effizient auf die Mitglieder des Teams / des Gruppe.

Inhalte

  • Selbstkenntnis
  • Selbstmanagement
  • Präsentation
  • Team-/Gruppenführung
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Transfertraininig / Prüfungsvorbereitung

Hinweise

Dieser Führungslehrgang "Leadership in Gesundheitsinstitutionen" bildet mit dem Lehrgang "Management in Gesundheitsinstitutionen" den Grundbaustein für den "Eidgenössischen Fachausweis Führungsfachfrau / Führungsfachmann".

Weitere Informationen zum "Eidgenössischen Fachausweis Führungsfachfrau / Führungsfachmann" und zu den SVF-ASFC-Zertifikaten "Leadership" und "Management" finden Sie unter www.svf-asfc.ch.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung, Reisespesen und Arbeitsausfall, gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Kommen Sie aus der Region Zürich und sind am Thema Leadership ohne spezifische Ausrichtung auf das Gesundheitswesen interessiert? Sie haben die Möglichkeit, den Lehrgang der KV Business School Zürich zu besuchen.

Abschluss

H+ Urkunde
Die Einzelmodule können mit einer von der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung SVF durchgeführten Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden das gesamtschweizerisch anerkannte "SVF-ASFC Zertifikat Leadership".

Methoden

Der Unterricht ist nach den Grundsätzen der Erwachsenenbildung gestaltet. Methodische Arbeitsweise: Kurzreferate, Plenumsdiskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten. Die eigenen Fragestellungen aus der beruflichen Praxis werden miteinbezogen und diskutiert.

Lernzeit

23 Tage Präsenzunterricht und individuelle Selbstlernzeit

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Ansprechperson

Sandro Galli
Seminarorganisator Betriebswirtschaft, Hotellerie, Berufsbildung T. 062 926 90 19

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
« Die Dozierenden sind stets engagiert und individuell auf aktuelle Bedürfnisse der Klasse eingegangen. Teambildung war sehr toll und die Zusammenarbeit und das Vertrauen innerhalb der Klasse sehr professionell. »
C. Burkhard, Kantonsspital Münsterlingen
« Sehr viele und gute Referenten, sehr lehrreich mit guten Beispielen aus der Praxis für den Führungsalltag. »
C. Hintermann, Spital Zollikerberg
« Der Lehrgang ist sehr intensiv, gute Lehrmittel. »
D.Mikulic, Spital Muri
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.