T. 062 926 90 00

Agilität - Sinnstiftende Formen der Zusammenarbeit - AGI

Mehr erfahren

Aufbereitung von Endoskopen - STE Endo

Mehr erfahren

Branchenspezialitäten - ein Überblick - BSU

Mehr erfahren

Branchenspezialitäten - strategische Führung auf den Punkt gebracht - BSP

Mehr erfahren

Brandschutz: Prävention, Innovation und Qualitätssicherung - BSCH

Mehr erfahren

EKG schreiben und interpretieren - EKG

Mehr erfahren

Gerontopsychiatrische Kompetenz - GeKo

Mehr erfahren

Gleichwertigkeitsbeurteilung SVEB Zertifikat Kursleiter/in - SVEB-GWB

Mehr erfahren

Hotellerieservice - eine Schlüsselfunktion - HOS

Mehr erfahren

Infektionsprävention und Hygiene in der Arzt- und Zahnarztpraxis - IHAZ

Mehr erfahren

Instrument FIM® - Basiseinführung - FIM

Mehr erfahren

Instrument FIM® - Fallbesprechungen für Fortgeschrittene - FIM-2

Mehr erfahren

Interessen des Spitals wirksam vertreten - ISV

Mehr erfahren

Komplexe Projekte - aufsetzen - steuern - retten - KP

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Arztdokumentation - MKA

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Mitsprachekompetenz gewinnen - MKK

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - TARPSY - Einstiegsmodul

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - TARPSY - Vertiefungsmodul

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - TARPSY - Zusatzqualifikation

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - TARPSY - Aerzte

Mehr erfahren

Professioneller Umgang mit Beschwerden & Reklamationen - PUB

Mehr erfahren

Qualitätsmanagement - ein Überblick - QPME

Mehr erfahren

Refresher für Wundbehandlung - WUN-RE

Mehr erfahren

Refresher Techn. SterilisationsassistentIn

Mehr erfahren

SpitalBenchmark - SBM

Mehr erfahren

SVEB-Zertifikat von der Praxisbegleitung zur Kursleitung - das Ergänzungsmodul - SVEB-EM

Mehr erfahren

Topfit durch den Berufsalltag in der Pflege - FBP

Mehr erfahren

Wundversorgung bei Kindern - WVK

Mehr erfahren

Infoanlass am 26.6.2018 zur Fachweiterbildung Langzeitpflege und -betreuung

Die Fachweiterbildung Langzeitpflege und -betreuung gilt als Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung. Hier vertiefen Sie Ihr berufliches Wissen in den Bereichen Geriatrie, Gerontopsychiatrie, Palliative Care, Pflegeprozesse und Qualitätssicherung.

Nach Abschluss der praxisnahen Fachweiterbildung sind Sie in der Lage, die Planung und Organisation des Tagesgeschehens zu übernehmen. Dieser Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit dem Schulungszentrum Gesundheit SGZ und der OdA GS Aargau durchgeführt.

Datum: Dienstag, 26. Juni 2018, 17.30–18.30 Uhr

Ort: Schulungszentrum Gesundheit SGZ
Räffelstrasse 12
8045 Zürich

Weitere Informationen und Anmeldung Infoanlass

Mehr erfahren zum Lehrgang bei H+ Bildung

03057.jpg
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung