T. 062 926 90 00

Advanced teaching - Unterrichtsdrehbuch, AVIVA-Modell

Mehr erfahren

Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse im Pflegebereich - AUSL

Mehr erfahren

Aufbereitung von Endoskopen - STE Endo

Mehr erfahren

EKG schreiben und interpretieren - EKG

Mehr erfahren

Fachweiterbildung Spitalpharmazie - FWPHA

Mehr erfahren

Führung und Management für Ärztinnen / Ärzte - FMM Zusatzmodul

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Auf dem neusten Stand «STReha» - MKU-STR

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Auf dem neusten Stand «TARPSY» - MKU-PSY

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Mitsprachekompetenz gewinnen - MKK

Mehr erfahren

Medizinische Terminologie - Grundlagen - MET

Mehr erfahren

Professionelle Betreuung von Menschen mit Demenz – DEM

Mehr erfahren

Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch - SABG

Mehr erfahren

Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung - VBFG

Mehr erfahren

Wundbehandlung mit Niederdruck-Therapie (NPWT)

Mehr erfahren

Zertifikatsprüfung für medizinische Gipsfachleute

Mehr erfahren

Grünes Licht für Reformprojekt Kaufmännische Grundbildung, Branche Spitäler/Kliniken/Heime

Die erfreulichen Resultate einer Mitgliederbefragung haben den H+ Vorstand dazu bewogen, die kaufmännische Grundbildung für die Branche Spitäler/Kliniken/Heime beizubehalten und sich für eine Totalrevision auszusprechen.

Die Anfang 2019 von H+ bei seinen Mitgliedern durchgeführte Umfrage hat gezeigt, dass 92 % der Betriebe ihre kaufmännischen Lernenden weiterhin mit der Branchenlösung Spitäler/Kliniken/Heime ausbilden wollen. Dies hat den H+ Vorstand veranlasst, sich klar für eine Revision der Branchenlösung auszusprechen und dadurch den kaufmännischen Nachwuchs auch künftig branchenspezifisch zu fördern. H+ will als Träger der Branchenlösung Kaufmännische Grundbildung weiterhin ein zuverlässiger und starker Partner für die Spitäler, Kliniken und Pflegeinstitutionen sein und das Angebot auf ihre Bedürfnisse abstimmen.

Projektleitung bei H+ Bildung
H+ Bildung ist mit der Gesamtprojektleitung für die Revision der Branchenlösung betraut worden und bereits ab Lehrbeginn August 2022 werden Lernende davon profitieren können. H+ Bildung betreut seit vielen Jahren die Lernenden und die Institutionen in der Deutschschweiz bei der Umsetzung der Branchenlösung Spitäler/Kliniken/Heime. Für die Westschweiz ist Espace Compétences verantwortlich.

Mehr erfahren

10018 KMG iStock 623741724 demaerre
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.