T. 062 926 90 00

Advanced teaching - Unterrichtsdrehbuch, AVIVA-Modell

Mehr erfahren

Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse im Pflegebereich - AUSL

Mehr erfahren

Anwesenheits- und Absenzenmanagement - AMA

Mehr erfahren

Aufbereitung von Endoskopen - STE Endo

Mehr erfahren

EKG schreiben und interpretieren - EKG

Mehr erfahren

Fachweiterbildung Spitalpharmazie - FWSPHA

Mehr erfahren

Führung und Management für Ärztinnen / Ärzte - FMM Zusatzmodul

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Auf dem neusten Stand «STReha» - MKU-STR

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Auf dem neusten Stand «TARPSY» - MKU-PSY

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Mitsprachekompetenz gewinnen - MKK

Mehr erfahren

Medizinische Terminologie - Grundlagen - MET

Mehr erfahren

Professionelle Betreuung von Menschen mit Demenz – Schulungszentrum Gesundheit, Zürich

Mehr erfahren

Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch - SABG

Mehr erfahren

SVEB Zertifikat - Bildungsangebote konzipieren und didaktisch gestalten - SVEB FA-M4&5 inkl. Supervision - Schulungszentrum Gesundheit

Mehr erfahren

Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung - VBFG

Mehr erfahren

Vorbereitungslehrgang für das Qualifikationsverfahren Medizinproduktetechnologe/-login EFZ - STE Quali

Mehr erfahren

Wundbehandlung mit Niederdruck-Therapie (NPWT)

Mehr erfahren

Zertifikatsprüfung für medizinische Gipsfachleute - ZP-Gips

Mehr erfahren

Führen einer Stations-, Heim- und Arzt-Apotheke mit H+ Diplom

In Heim- und Stationsapotheken lagern für mehrere tausend Franken unterschiedlichste Arzneimittel und Medizinprodukte (Heilmittel) als Originale und/oder Generika in unterschiedlichsten Dosierungsstärken und unterschiedlichsten Arzneiformen. Damit diese Heilmittel richtig und ökonomisch beschafft, gelagert und eingesetzt werden können, sind vertiefte Kenntnisse rund um den Umgang mit Heilmitteln notwendig.
Dieses Seminar soll diplomierte Pflegefachpersonen und Pharmaassistenten befähigen, eine Stations-, Heim- oder Arztapotheke kompetent zu führen. Es werden die notwendigen Kenntnisse zum Umgang mit Heilmitteln vermittelt. Dies schliesst unter anderem Kenntnisse über die Rechtsvorgaben, die Materialbewirtschaftung, die Qualitätssicherung sowie Kenntnisse über die Heilmittel selbst ein.

 

Führen einer Stations-, Heim und Arzt-Apoteke mit H+ Diplom

nächster Start: 02. Juli 2015 bei H+ Bildung - Weiter Informationen: hier klicken

01 Ampullen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.