T. 062 926 90 00

Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse im Pflegebereich - AUSL

Mehr erfahren

Aufbereitung von Endoskopen - STE Endo

Mehr erfahren

Aufbereitungvon Endoskopen STE Endo Ergänzungsmodul

Mehr erfahren

Branchenspezialitäten - strategische Führung auf den Punkt gebracht - BSP

Mehr erfahren

DIG-Gefahren der digitalen Welt

Mehr erfahren

EKG schreiben und interpretieren - EKG

Mehr erfahren

Fachausbildung für medizinisches Gipsfachpersonal - FW-GIPS

Mehr erfahren

Gerontopsychiatrische Kompetenz - GeKo

Mehr erfahren

Infektionsprävention und Hygiene in der Arzt- und Zahnarztpraxis - IHAZ

Mehr erfahren

Instrument FIM® - Basiseinführung - FIM

Mehr erfahren

Instrument FIM® - Fallbesprechungen für Fortgeschrittene - FIM-2

Mehr erfahren

LL-191

Mehr erfahren

Medizinische Kodierung - Mitsprachekompetenz gewinnen - MKK

Mehr erfahren

Palliative Care Niveau B2 - PAC3

Mehr erfahren

Risk-Management - Risiken und Chancen im Spitalwesen steuern - RISK

Mehr erfahren

Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch - SABG

Mehr erfahren

SVEB Zertifikat - Bildungsangebote konzipieren und didaktisch gestalten - SVEB FA-M4&5

Mehr erfahren

SVEB Zertifikat - Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten - SVEB FA-M2

Mehr erfahren

Validation nach Naomi Feil Grundlagen - VAL

Mehr erfahren

WISL-181

Mehr erfahren

Wundbehandlung mit Niederdruck-Therapie (NPWT)

Mehr erfahren

Berufsprüfung Fachfrau/Fachmann Langzeitpflege und -betreuung

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI hat am 7. Mai 2015 die Prüfungsordnung Berufsprüfung (BP) Langzeitpflege und –betreuung genehmigt. Sowohl die Prüfungsordnung als auch die dazugehörige Wegleitung sind ab sofort online verfügbar. 

Anlässlich ihrer ersten Sitzung vom 20. Mai 2015 hat die Trägerschaftskonferenz die Mitglieder der Qualitätssicherungskommission gewählt (siehe Mitgliederliste) und das Geschäfts- und Spesenreglement der Kommission verabschiedet. Die Trägerschaft strebt eine erste Durchführung der Prüfung bis Ende 2016 an.

Die Qualitätssicherungskommission, welche voraussichtlich nach den Sommerferien mit den Arbeiten starten wird, ist für die genaue Zeitplanung für die Durchführung der Berufsprüfung sowie für die Festlegung der Prüfungsaufgaben verantwortlich. Die Qualitätssicherungskommission wird als erste Aufgabe die Modulangebote der einzelnen Modulanbieter anerkennen sowie pauschale oder individuelle Gleichwertigkeitsprüfungen durchführen (Zeithorizont: Ende 2015). 

blaue Treppe
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.