Schutzmassnahmen Covid-19: Es sind keine Schutzmassnahmen mehr vorgeschrieben. Wenn Ihnen wohler ist, tragen Sie bitte dennoch Schutzmasken.

Vorbereitungsworkshop für eidgenössischen Berufsprüfungen

Für Absolventinnen und Absolventen der Lehrgänge FaLB und FWPSY

Die Erfahrungen an der eidgenössischen Berufsprüfung zeigen, dass die schriftliche Reflexionsarbeit und das Fachgespräch zur Reflexionsarbeit von den Kandidatinnen und Kandidaten als besonders anspruchsvoll erlebt werden. Aus diesem Grund bieten wir einen zweitätigen Vorbereitungsworkshop an, der passgenau auf diese Prüfungsteile vorbereitet.

Zielgruppen

Absolventinnen und Absolventen der Lehrgänge FaLB und FWPSY, die sich auf die eidgenössische Berufsprüfung vorbereiten wollen.

Voraussetzungen

Die Fachweiterbildung Langzeitpflege und -betreuung oder die Fachweiterbildung psychiatrische Pflege und -betreuung sind erfolgreich abgeschlossen worden. Die Anmeldung zur Berufsprüfung ist geplant oder bereits erfolgt.

Handlungskompetenzen

Die Teilnehmenden fühlen sich sicher, die bevorstehende Reflexionsarbeit auftragsgemäss strukturiert aufzubauen und zu schreiben. Sie sind in der Lage, ihre schriftliche Arbeit an der Prüfung gelingend zu präsentieren und auf die Anschlussfragen qualifiziert zu antworten.

Inhalte

  • Ablauf der eidgenössischen Berufsprüfung
  • Auftrag für die Reflextionsarbeit
  • Sicherheit im Bearbeiten von Fallanalysen
  • Eckpunkte für eine gelungene Präsentation der Reflexionsarbeit
  • Fachgespräch (wie kann ich mich mit dem Leitfaden vorbereiten)

Die Fallanalyse ist die grosse Herausforderung für die Prüfungsteilnehmenden: Sie ist der Schwerpunkt des Seminars. Wie sollen die Pflegeschwerpunkte herausgearbeitet und nach NANDA strukturiert werden? Wie wird erkennbar, welches das zentrale Pflegeproblem ist? Dieses auswählen, Zielsetzung nach SMART/RUMBA formulieren und begründen, sinnvolle Massnahmen ableiten, das alles lernen Sie in diesem Seminar. Unsere Inputs helfen Ihnen, sich auf die Präsentation und das Fachgespräch gezielt vorzubereiten.

Hinweise

Dozentin:
Barbara A. Messerli; Pflegeexpertin MScH
Prüfungsexpertin eidg. BP Langzeitpflege und -betreuung

Weiterbildungsfinanzierung vom Bund
mehr Informationen:
www.hplus-bildung.ch/news/weiterbildungsfinanzierung



Abschluss

Teilnahmebestätigung

Methoden

Inputreferate, praktische Übungen

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

17.06.2023 bis 13.10.2023
|
2 Tage
VBP-231 | Vorbereitungsworkshop für eidgenössischen Berufsprüfungen
CHF 590.– Seminarkosten inkl. Dokumentation, ohne Unterkunft und Verpflegung
Seminartage anzeigen

Seminartage

17.06.2023 08:30 - 16:20 H+ Bildung Aarau Barbara Messerli
13.10.2023 08:30 - 16:20 H+ Bildung Aarau Barbara Messerli
Freie Seminarplätze verfügbar

Ansprechperson

Heidi Bruder
Seminarorganisatorin Fachweiterbildungen für Gesundheitsberufe T. 062 926 90 04

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung | Management
Betriebswirtschaft | Administration
Pflege | Behandlungstechnik
Hotellerie | Betriebstechnik
Praxisausbildung | Berufsbildung