T. 062 926 90 00

Qualitätsmanagement - ein Überblick - QPME

Ausser den offiziellen Qualitätsbeauftragten sind sehr viele andere Personen in einer Gesundheitsinstitution formal in das Qualitätsmanagement (QM) eingebunden. Diese können Mitglieder von Aufsichtsgremien und Kommissionen sein, aber auch Mitarbeitende aus dem Pflege- und Behandlungsprozess mit speziellem Auftrag. Das Seminar vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Konzepte im QM und bietet Raum für Diskussion rund um die organisationale Einbindung des QM sowie zur Rolle der Exponentinnen und Exponenten.

Zielgruppen

Mitglieder von stationären und ambulanten Institutionen mit formalem Auftrag im Bereich des Qualitätsmanagements (QM) in Zusatzfunktion, jedoch ohne entsprechende Weiterbildung: beispielsweise angehende QM-Beauftragte, Mitglieder von Qualitätskommissionen, die sich einen Überblick über das Thema verschaffen möchten, Qualitäts-Themenbeauftragte, Abteilungsleitungen, Projektleitungen, Einsteiger und Quereinsteiger ins QM des Gesundheitswesens

Handlungskompetenzen

Sie beteiligen sich in ihrem Aufgabenbereich bewusst, aktiv und zielorientiert zum Thema Qualitätsmanagement.

Inhalte

  • Entwicklung, unterschiedliche Ansätze und Grundprinzipien des QM
  • Besonderheiten des Qualitätsmanagements bei Gesundheitsdienstleistungen
  • Auftrag, Rolle, Aufgaben/Kompetenzen/Verantwortungen sowie strukturelle Einbindung in der Unternehmung
  • Systematik nach Donabedian, Qualitätsinstrumente und -indikatoren, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Beispiele für Messverfahren, Auswertung und Umgang mit Ergebnissen
  • Verbindlichkeit und Freiheit im QM: Von gesetzlichen und kantonalen Vorgaben über Guidelines und Standards der     Fachgesellschaften bis zur Ausprägung der Umsetzung im Einzelfall
  • Ansätze des Risikomanagements

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbestätigung von H+ Bildung und SQMH.

Methoden

Die Bearbeitung der Themen und Inhalte orientiert sich grundsätzlich an der Systematik des PDCA-Zyklus. Vor- und nachbereitende Literatur sowie ein Transferauftrag zwischen den Präsenzunterrichtstagen dienen der Vertiefung

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Merkliste

Warum eine Merkliste?

Das gewünschte Angebot befindet sich entweder in der Entwicklungsphase oder die nächsten Durchführungstermine (-daten) sind noch in Planung.

Gerne bedienen wir Sie so bald wie möglich mit ausführlichen Informationen zu diesem Bildungsangebot.

Ansprechperson

Sandro Galli
Seminarorganisator Betriebswirtschaft, Hotellerie, Berufsbildung T. 062 926 90 19

Angebotsübersicht

PDF oder Bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.