T. 062 926 90 00
Information zur aktuellen Situation

Bis Ende Februar findet kein Präsenzunterricht statt.
Eine Umstellung auf Online-Unterricht ist für diejenigen Angebote vorgesehen, in denen dies möglich ist. Die Unterrichtsform für dieses Bildungsangebot wird Ihnen schnellstmöglich bekannt gegeben.

Praktisches Verhandlungstraining

Verhandeln gehört für Führungskräfte beinahe schon zum Alltagsgeschäft: Sei es innerhalb der eigenen Institution, oder aber auch extern, wie zum Beispiel mit Lieferanten, Versicherungen, Angehörigen von Patienten oder politischen Vertretern. Damit Sie Ihre Interessen erfolgreich vertreten und durchsetzen können, sind sowohl Kenntnisse verschiedener Verhandlungsmethoden als auch kommunikative Fertigkeiten nötig. Sie lernen an praxisnahen Beispielen aus dem Gesundheitssektor Argumentations- und Fragetechniken geschickt einzusetzen und dabei die eigenen Interessen wie auch jene der Gegenseite nicht aus den Augen zu verlieren.

Zielgruppen

Personen, die mit externen Partnern Verhandlungen führen

Handlungskompetenzen

Die Teilnehmenden
– Können Verhandlungen strategisch und taktisch planen
– Kennen bewährte Verhandlungskonzepte, um eine Verhand-lung / ein Meeting erfolgreich zum Abschluss zu bringen
– Wenden Argumentations- und Einwandtechniken erfolgreich an
– Sind in der Lage, ihre Interessen in Verhandlungen, Sitzungen und Versammlungen durchszusetzen
– Treten selbstsicher auf
– Kennen die Wirkung der nonverbalen Kommunikation

Inhalte

 Verhandlungsziele festlegen (Varianten)

  • Interessen der Gegenseite abschätzen
  •  Festlegen der eigenen Verhandlungsstrategie
  •  Testen der eigenen Argumente auf Gegenargumente
  • Moderationstechniken zur Führung von Verhandlungen und Sitzungen
  •  Argumentations- und Fragetechniken ziel- und zeitgerecht anwenden
  • Sinnvermittlung als Fundament für die Umsetzung von Anliegen
  • Eigenes verbales und nonverbales Kommunikationsverhalten unter Zeitdruck und emotionaler Belastung situationsgerecht lenken
  • Verhandlungen abschliessen und Verhandlungsergebnis sichern

Methoden

Theoretische Grundlagen mit kurzen Inputs. Die Teilnehmenden üben unter anderem an eigenen, vorbereiteten Beispielen in realitätsnahen Verhandlungssituationen.

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Dieses Seminar ist zur Durchführung in Ihrer Institution konzipiert. Bitte füllen Sie das Formular direkt oberhalb dieser Meldung aus, wenn Sie an einem Innerbetrieblichen Seminar interessiert sind. Wir erstellen Ihnen gerne eine Offerte.

Ansprechperson

Amy Stäuble
Seminarorganisatorin Betriebswirtschaft, Hotellerie, Berufsbildung T. 062 926 90 00

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.