Schutzmassnahmen Covid-19: Es sind keine Schutzmassnahmen mehr vorgeschrieben. Wenn Ihnen wohler ist, tragen Sie bitte dennoch Schutzmasken.

Medikamentenlehre MEDI I, Grundlagen

Das Richten, Kontrollieren und Verteilen von Medikamenten ist eine alltägliche Routinearbeit für Pflegende. Wussten Sie, dass in Europa pro Jahr rund 30'000 Personen in den Institutionen des Gesundheitswesens ihr Leben verlieren aufgrund von Medikationsfehlern? Dieses Seminar vermittelt Ihnen vertiefte Grundkenntnisse im sicheren Umgang mit Medikamenten.

Zielgruppen

  • Betagtenbetreuerin / Betagtenbetreuer
  • Deutsche Altenpflegerin / Deutscher Altenpfleger
  • dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF
  • Fachfrau Betreuung / Fachmann Betreuung
  • Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit
  • GG-Pflegerin
  • Krankenpflegerin / Krankenpfleger FASRK
  • Medizinische Praxisassistenin / Medizinischer Praxisassistent
  • Pharmaassistentin / Pharmaassistent

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden verfügen über Grundlagenkenntnisse der Anatomie und Physiologie.

Handlungskompetenzen

- Die Teilnehmenden wenden nach dem Seminarbesuch die Grundprinzipien im Umgang mit Medikamenten konsequent an: Lagerung, richten, kontrollieren, verteilen, 5-R Regel, 6-R Regel.
- Die allgemeinen Wirkungen/Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen in Bezug auf die definierten Medikamentengruppen sind ihnen bekannt.
- Die Teilnehmenden wenden die gängigen Nachschlagewerke gezielt an. Die spezifischen Kriterien der Krankenbeobachtung sind ihnen bekannt und werden konsequent umgesetzt. Sie sind sich ihrer Verantwortung im Umgang mit Medikamenten bewusst.
- Sie übernehmen nach dem Seminarabschluss die Verantwortung für die Medikamentenverabreichung per Inhalation sowie oral/rektal und führen eine zielgerichtete Krankenbeobachtung durch.

Inhalte

  • Lagerung und Umgang mit Medikamenten
  • Verabreichungsformen
  • Wirkungsformen
  • Wirkungsmechanismen von verschiedenen Medikamentengruppen
  • Interaktionen von Medikamenten
  • Nebenwirkungen und Komplikationen
  • Medikamentensicherheit

Hinweise

Für dieses Seminar gibt es ca. 4 Wochen vor Seminarbeginn einen Leseauftrag. Sie benötigen dazu das Buch «Arzneimittellehre für Pflegeberufe», 11. Auflage, ISBN 978-3-8047-3894-2.

Abschluss

Teilnehmende, die das Seminar vollständig besucht haben, erhalten eine Seminarbestätigung von H+ Bildung

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Ansprechperson

Anita Stamm
Seminarorganisatorin Fachweiterbildungen für Gesundheitsberufe T. 062 926 90 09

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung | Management
Betriebswirtschaft | Administration
Pflege | Behandlungstechnik
Hotellerie | Betriebstechnik
Praxisausbildung | Berufsbildung