T. 062 926 90 00
Bis auf weiteres gilt für Präsenzunterrichte 2G mit Maskenpflicht.

Zugang zum Präsenzunterricht haben also ausschliesslich geimpfte und genesene Personen mit gültigem Zertifikat. Teilnehmende, die kein 2G-Zertifikat vorweisen können, sind gebeten, sich mit der Seminarorganisation oder dem Sekretariat in Verbindung zu setzen. Bitte beachten Sie zusätzlich die Bestimmungen in unserem Schutzkonzept.

Lean Anwenderseminar I - LBT-I

"Lean" ist ein vielbeachtetes und erprobtes Konzept für Organisationen im Gesundheitswesen, die ihren Betrieb optimal auf die Bedürfnisse ihrer Patienten oder Heimbewohner ausrichten möchten: "Der Patient kommt zuerst" bedeutet mehr Sicherheit und Qualität für den Empfänger von medizinischen und pflegerischen Leistungen. Es bedeutet aber auch weniger Verschwendung im Arbeitsalltag der Mitarbeitenden, ruhigere Prozesse und eine optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen.

Lean ist aber nicht bloss eine Methode, mit der sich die Effizienz im Gesundheitswesen verbessern lässt. Es ist ein ganzheitliches Managementsystem. Es verändert die Art und Weise, wie geführt und gearbeitet wird. Der Prozess einer kontinuierlichen Verbesserung wird in den Alltag integriert. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Lean-Philosophie kennen, erleben ihre Wirkung hautnah. Darüber hinaus erlernen Sie wichtige Begriffe aus dem Lean-Konzept zu verstehen und erproben die Anwendung anhand von konkreten Beispielen.

Hinweis:
Zur Vertiefung bietet H+ Bildung in Zusammenarbeit mit walkerproject vertiefende Weiterbildungen zum Thema an:

-   Lean-Basistraining II: Lean-Tools vertiefen und spezifische Probleme damit analysieren (LBT II)
-   Lean Healthcare Coaching: Andere befähigen, Lean-Tools anzuwenden und Veränderung herbeizuführen

Innerbetriebliches Seminar: Das Seminar eignet sich auch vorzüglich zur Durchführung in einer Institution, insbesondere mit Teilnehmenden aus verschiedenen Berufsgruppen oder in interdisziplinären Teams.
Fragen Sie uns unverbindlich an.

Zielgruppen

Mitarbeitende von Spitälern, Kliniken, Pflegeinstitutionen und ambulanten Dienstleistern ohne oder mit wenig Lean-Vorkenntnissen

Handlungskompetenzen

Die Teilnehmenden

- umschreiben die "Lean-Philosophie" und das Konzept "Lean Hospital"

- sind in der Lage, die wichtigsten Analyseinstrumente von Lean zu beschreiben und Verbesserungsvorschläge für eine Situation aus ihrem Arbeitsalltag abzuleiten

- sind motiviert, sich mit Veränderungsprozessen nach "Lean" weiter auseinanderzusetzen

Inhalte

  • Konzept "Lean Hospital": Ziel, Leitidee, Teilkonzepte
  • Lean-Leitprinzipien übersetzt auf das Gesundheitswesen
  • Analysetechniken aus dem Werkzeugkoffer "Lean"
  • Vertiefung "7 Arten der Verschwendung" (Muda), Unausgeglichenheit (Mura) und Überlastung (Muri)
  • Phasen Lean Veränderungsprozess
  • Lean-Prinzipien anhand einer Simulationsübung

Hinweise

Das Seminar eignet sich auch zur Durchführung in einer Institution, insbesondere mit Teilnehmenden aus verschiedenen Berufsgruppen oder in interdisziplinären Teams. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte.

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbestätigung von H+ Bildung.

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Ansprechperson

Sandro Galli
Seminarorganisator Betriebswirtschaft, Hotellerie, Berufsbildung T. 062 926 90 19

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
« Sehr gute Kombination von Theorie und Praxis; man spürt die Erfahrung der Dozenten. »
M. Moenius, Kantonsspital Baselland
« Sehr praxisnah; macht Lust auf mehr. »
K. Menten, Solothurner Spitäler AG
« Dozenten waren mit Leidenschaft dabei. »
R. Blättler, Solothurner Spitäler AG
« Super, war sehr spannend. Die Umsetzung auf die Praxis wurde mir klarer »
M. Février, Kantonsspital Baselland
« War sehr gut organisiert, abwechslungsreich mit Gruppenarbeiten, spannend und viele Beispiele aus der Praxis bearbeitet. »
A. Kovac, Regionalspital Emmental AG
« Top Dozenten, sympathisch und eingespielt! »
R. Widmer, Klinik im Hasel
« Die Dozenten leben die Lean-Philosophie und haben mich sehr motiviert. »
D. Fischer, Spital Muri
« Super Kombination aus Praxiserfahrungen und Theorie. »
S. Huber, Psychiatrie St.Gallen Nord
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.