T. 062 926 90 00
Information zur aktuellen Situation

Verschiedene Präsenzunterrichte können unter den aktuellen Pandemie-Bestimmungen und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen wieder stattfinden. Eine Umstellung auf Fernunterricht ist weiterhin für diejenigen Angebote oder Angebotsteile vorgesehen, in denen Präsenzunterricht nicht möglich ist oder bei denen sich Fernunterricht besonders bewährt hat. Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer informieren wir per E-Mail.

Interkulturalität - vom Umgang mit Unterschiedlichkeiten

Diversity ist ein englischer Fachausdruck und bedeutet „Unterschiedlichkeit“. Mitarbeitende aus der Pflege und Betreuung sind sehr von Unterschiedlichkeit betroffen, sei es seitens der Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner oder auch Klientinnen und Klienten, aber natürlich auch mit Blick auf die Mitarbeitenden der Institution. Diversity ist aber mehr als „Multi-kulti“.

Der Umgang mit Unterschiedlichkeit bietet unerhörte Chancen zum Wohle der Patientinnen und Patienten, aber auch innerhalb von Arbeitsteams.

Zielgruppen

Pflege- und Betreuungsberufe aus allen Institutionen des Gesundheitswesens

Handlungskompetenzen

Die Teilnehmenden sind nach Seminarabschluss in der Lage, die Unterschiedlichkeit zu erkennen, als Ressource zu verstehen und zu nutzen.

Inhalte

- Sitten und Gebräuche, Werte und Normen in andern Kulturen
- Gesundheit - Krankheit - Pflegeverständnis in anderen Kulturen
- miteinander im Gespräch sein über die Kulturgrenzen hinweg

Abschluss

Teilnehmende, die das Seminar vollständig besucht haben, erhalten eine Seminarbescheinigung.

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Dieses Seminar ist zur Durchführung in Ihrer Institution konzipiert. Bitte füllen Sie das Formular direkt oberhalb dieser Meldung aus, wenn Sie an einem Innerbetrieblichen Seminar interessiert sind. Wir erstellen Ihnen gerne eine Offerte.

Ansprechperson

Mirjam Sejdini
Seminarorganisatorin Pflege, Behandlungstechnik T. 062 926 90 04

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.