T. 062 926 90 00

Infektionsprävention und Hygiene in der Arzt- und Zahnarztpraxis

In diesem Seminar werden Sie auf die Rolle als MPA bzw. DA mit Zusatzaufgaben in der Infektionsprävention vorbereitet. Nach dem Seminar übernehmen Sie zusätzliche Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung im Bereich der Infektionsprävention und Hygiene in der Arzt- oder Zahnarztpraxis.

 

 

Zielgruppen

Medizinische Praxisassistentinnen / Medizinischer Praxisassistent

Handlungskompetenzen

Die Teilnehmenden sind nach dem Seminarbesuch in der Lage, die fachlich korrekte Umsetzung von Regelungen und Vorgaben zur Infektionsprävention in der Arzt-/Zahnarztpraxis sicherzustellen.

Inhalte

  • Einsatz von Standard-Hygienemassnahmen
  • Kommunikation im interprofessionellen Spannungsfeld
  • Desinfektion und Reinigung
  • resistente und multiresistente Keime

Abschluss

Teilnehmende, die das Seminar vollständig besucht haben, erhalten ein Zertifikat von H+ .

Methoden

Der Unterricht ist nach den Grundsätzen der Erwachsenenbildung gestaltet. Methodische Arbeitsweise: Kurzreferate, Plenumsdiskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten.

Dieses Seminar ist zur Durchführung in Ihrer Institution konzipiert.

Ansprechperson

Mirjam Sejdini
Seminarorganisatorin Pflege, Behandlungstechnik T. 062 926 90 04

Seminarnummer

IHAZ

Seminarname

Infektionsprävention und Hygiene in der Arzt- und Zahnarztpraxis

Seminardauer

2 Tage

Angebotsübersicht

PDF oder Bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Seminar ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.