T. 062 926 90 00

Fachweiterbildung Spitalpharmazie - FWPHA

Weiterbildung für Pharma-Assistentinnen und -Assistenten geplant.

In Spitalapotheken lagern bedeutende Mengen unterschiedlichster Arzneimittel und Medizinprodukte. Diese Heilmittel richtig und ökonomisch zu beschaffen, lagern und einzusetzen erfordert viel Wissen.
Die geplante Weiterbildung für Pharma-Assistentinnen und -Assistenten vermittelt diese Kompetenzen praxisorientiert und spezifisch auf die Arbeit in einer Spitalapotheke ausgerichtet. Dies schliesst unter anderem Kenntnisse über die Rechtsvorgaben, die Materialbewirtschaftung, die Qualitätssicherung sowie Kenntnisse über die Heilmittel selbst ein. So werden neben Medikamentenhandling und Medikationsprozessen auch Themen wie Kommunikation, IT in der Spitalapotheke, und Lean Prinzipien in den Lehrgang eingeplant.

In Zusammenarbeit mit:

GSASA

 

Merkliste

Warum eine Merkliste?

Das gewünschte Angebot befindet sich entweder in der Entwicklungsphase oder die nächsten Durchführungstermine (-daten) sind noch in Planung.

Gerne bedienen wir Sie so bald wie möglich mit ausführlichen Informationen zu diesem Bildungsangebot.

Ansprechperson

Mirjam Sejdini
Seminarorganisatorin Pflege, Behandlungstechnik T. 062 926 90 04

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.