T. 062 926 90 00
Bis auf weiteres gilt für Präsenzunterrichte 2G mit Maskenpflicht.

Zugang zum Präsenzunterricht haben also ausschliesslich geimpfte und genesene Personen mit gültigem Zertifikat. Teilnehmende, die kein 2G-Zertifikat vorweisen können, sind gebeten, sich mit der Seminarorganisation oder dem Sekretariat in Verbindung zu setzen. Bitte beachten Sie zusätzlich die Bestimmungen in unserem Schutzkonzept.

EKG schreiben und interpretieren

In diesem Seminar werden Sie lernen, wie man ein EKG schreibt, die wichtigsten pathologischen Veränderungen erkennt und was in Notfallsituationen zu tun ist.

Zielgruppen

Berufsfachleute des Gesundheitswesens, die in ihrem Berufsalltag EKG's schreiben müssen

Handlungskompetenzen

Sie sind nach dem Seminarbesuch in der Lage, ein EKG fachlich einwandfrei zu schreiben und die wichtigsten pathologischen Abweichungen zu erkennen und folgerichtig zu Handeln

Inhalte

  • Grundlagen des EKG's
  • Reizbildungs- und Reizleitungsstörungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • koronare Herzkrankheit
  • Herzinfarkt
  • Notfallmanagement

Abschluss

Teilnehmende, die das Seminar vollständig besucht haben, erhalten eine Seminarbestätigung von H+ Bildung

Methoden

Der Unterricht ist nach den Grundsätzen der Erwachsenenbil-dung gestaltet. Methodische Arbeitsweise: Theorieinputs, Einzel- und Gruppenarbeiten. Neben den Theorieinhalten wird praktisch geübt und anhand von Fallbeispielen und Simulationen die pathologischen Veränderungen erarbeitet

Fragen zum Seminar

Ich möchte dieses Seminar als Innerbetriebliches Seminar buchen

Wir bilden Ihre Mitarbeitenden da weiter, wo die Berufskenntnisse angewendet werden. Wir bringen das praxisbezogene Wissen zu Ihnen und gehen auf die Themen ein, die für Ihren Betrieb wichtig sind. Fragen Sie uns unverbindlich an.

30.06.2022 bis 30.06.2022
|
1 Tag
EKG-221 | EKG schreiben und interpretieren
CHF 300.– Seminarkosten inkl. Dokumentation, ohne Unterkunft und Verpflegung
Seminartage anzeigen

Seminartage

30.06.2022 08:30 - 16:20 H+ Bildung Aarau Silvia Wilhelm-Witteyer
Freie Seminarplätze verfügbar

Besuchen Sie unseren Infoanlass

Ansprechperson

Mirjam Sejdini
Seminarorganisatorin Pflege, Behandlungstechnik T. 062 926 90 04

Angebotsübersicht

PDF oder bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.