T. 062 926 90 00

ANQ Schulung: "FIM®" Fallbesprechungen

Die Schulung richtet sich an Personen, welche in einer Rehabilitationsklinik oder einer Akutklinik mit einer rehabilitativen Abteilung tätig sind und im Rahmen des ANQ Messplans Rehabilitation das Messinstrument FIM® einsetzen (http://www.anq.ch/de/rehabilitation/). Die Schulung setzt praktische FIM®-Kenntnisse voraus und beinhaltet eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem FIM® z.B. in Form von Fallbesprechungen.

Zielgruppen

  • Mitarbeitende aus Pflege & Therapie,
  • Rehakliniken mit praktischen FIM-Kenntnissen

Handlungskompetenzen

Die Teilnehmenden moderieren Fallbesprechungen mit dem Instrument FIM®. Sie leisten einen massgeblichen Beitrag zur betrieblichen Homogenisierung des Systems und zur Stärkung der betrieblichen Compliance.

Inhalte

  • Grundlagen Assessment
  • Praxisdiskussionen
  • Fallbesprechungen

Hinweise

Der ANQ prüft die Rechtmässigkeit der Anmeldungen (bestehende Sublizenz für Einsatz des FIM® im Rahmen des Messplans Rehabilitation).

Seminarort: Rehaklinik Zihlschlacht

Abschluss

Teilnahmebestätigung von H+ Bildung und ANQ

Methoden

Theorieinput, Supervision, kollegiale Beratung

Ansprechperson

Sandro Galli
Seminarorganisator Betriebswirtschaft, Hotellerie, Berufsbildung T. 062 926 90 19

Seminarnummer

FIM-201

Seminarname

ANQ Schulung: "FIM®" Fallbesprechungen

Datum

24.02.20 - 24.02.20

Seminardauer

1 Tag

Kosten

CHF 300.?

Angebotsbersicht

PDF oder Bestellen
Freie Seminarpltze verfgbar
Noch wenige Seminarpltze verfgbar
Seminar ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.