T. 062 926 90 00

Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse im Pflegebereich - AUSL

Wer mit einem im Ausland erworbenen Berufsabschluss aus dem Bereich Pflege in der Schweiz einen reglementierten Gesundheitsberuf ausüben will, muss beim Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) ein Anerkennungsverfahren durchführen lassen. Das SRK verfügt je nach Ergebnis der Dossieranalyse den Besuch von ergänzenden Fortbildungsmassnahmen, die den Erwerb von fehlenden Handlungskompetenzen sicherstellen müssen.

Ansprechperson

Mirjam Sejdini
Seminarorganisatorin Pflege, Behandlungstechnik T. 062 926 90 04

Angebotsübersicht

PDF oder Bestellen
Freie Seminarplätze verfügbar
Noch wenige Seminarplätze verfügbar
Seminar ausgebucht / auf Warteliste eintragen
Führung |
Management
Betriebswirtschaft |
Administration
Pflege |
Behandlungstechnik
Hotellerie |
Betriebstechnik
Praxisausbildung |
Berufsbildung
Das Seminar wurde dem Warenkorb hinzugefügt.